20. - 26. Oktober 2024 in ganz Graz

Freiraumfest

nicht-kommerziell & Selbstorganisiert: Das Festival von unten

Grazer Freiräume

Graz beherbergt eine Vielfalt an freien, nicht-kommerziellen Räumen. Durch die Grazer Freiräume soll Menschen die Möglichkeit gegeben werden, sich kulturell, künstlerisch und politisch in das Stadtgeschehen einzubringen – jenseits des Konsumzwangs und der Gewinnorientierung. Genauso aber können Freiräume ein zweites Zuhause für Communities sein.

Du willst Teil eines Freiraums werden? Auf dem Festival hast du ausreichend Gelegenheit, die Räume und die Menschen dahinter kennenzulernen!

Das Festival

Das Festival findet vom 20. bis 26. Oktober 2024 in ganz Graz statt. In diesem Zeitraum wird es ein verdichtetes, selbstorganisiertes Programm in den Freiräumen geben. Zum täglichen Zusammenkommen ist jeden Abend ein Freiraum als »Festivalzentrum« definiert. Ein gemeinsames Rahmenprogramm ist möglich, wenn es von Teilnehmer:innen wie dir angestoßen und getragen wird!

Das Festival lebt davon, dass Menschen sich einbringen und spannende Veranstaltungen anbieten. Es ist dabei egal, ob du Teil eines Freiraums bist oder nicht! Bring dich ein mit Konzerten, Workshops, Diskussionen oder auch ganz anderem! Wir freuen uns sehr auf deine Ideen!

Impressionen Freiraumfest 2023

Die offenen Räume

Unterstützer des Freiraumfestes